Tolle Stimmung bei Faschingsumzug. Vom Neandertaler über Sträflinge bis zu den Bewohner eines Hühnerstalls war beim Fischamender Faschingsumzug alles vertreten.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 18. Februar 2017 (18:56)

Gemeinsam mit Faschingskomitee-Obmann Thomas Siebenhandl und seinem Team wanderten rund 15 närrische Gruppen quer durch die Fischastadt. Gestartet wurde beim Museum der Photographie, dann ging es über die Kirchengasse und den Hauptplatz zum Ziel am Getreideplatz. Zahlreiche Zuschauer ließen sich das bunte und feucht-fröhliche Treiben nicht entgehen und feierten mit.