Zwei Termine fix: Katzensteig wird zur Fest-Meile. Am 28. Juli und 18. August verwandelt sich das Fischa-Ufer zum Sandstrand.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 22. Juli 2018 (04:36)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7321013_gre29gb_fisch_sommerfeste_katzensteig_b.jpg
Der Katzensteig wird am 28. Juli zur Partyzone.
Burggraf

Die Sommermonate sind traditionell eher ruhig. Vor allem auch in Bezug auf Veranstaltungen, hier ist Fischamend keine Ausnahme. Doch neben traditionellen Events wie dem Countryfest der SPÖ oder dem Sommerfest im Stand Up Club – übrigens beide am kommenden Samstag – will man bei der Stadtgemeinde neue Akzente setzen.

Daher wird der Katzensteig, schon beim Sommerfest rund um die Fischa ein Partystandort, erstmalig an je einem Tag im Juli und August zur Festmeile. „Es geht um ein gemütliches Zusammensein. Es ist auch ein Angebot für Daheimgebliebene, die keinen Urlaub im Ausland machen. Aber natürlich nicht nur“, berichtet Organisator und Stadtrat Michael Burger (RAM) mit einem Schmunzeln.

Am 28. Juli sowie am 18. August wird daher für das richtige Strandfeeling Sand beim Zugang zur Fischa aufgeschüttet. Dazu kommen eine Bar oder ein Pool. „Die zwei Termine sind fix. Kommen die Strandfeste gut an, können wir uns durchaus vorstellen, noch einen Termin einzuschieben“, hält Burger fest.