Silber für Airport-Mitarbeiter. Nach drei Jahren am Siegerstockerl müssen sich die Mitarbeiter der Flughafen Wien AG im Ranking der Rating-Agentur „Skytrax“ mit Silber begnügen.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 29. August 2018 (13:42)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Ausblick Richtung Schwechat.JPG
NÖN.at, Gerald Burggraf

„Nach drei Jahren in Folge auf Platz 1 ist die Silbermedaille in diesem Jahr immer noch eine Top-Platzierung für unsere Mannschaft. Der Flughafen Wien und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am gesamten Standort erbringen täglich höchsten Einsatz, um Passagieren ein gutes Aufenthalts- und Reiseerlebnis zu bieten. Wir freuen uns, dass dieses Engagement international anerkannt wird“, halten die Flughafenchefs Julian Jäger und Günther Ofner fest.

Der Flughafen selbst landete in der Kategorie „20 bis 30 Millionen Passagiere“ auf dem vierten Platz. Die Skytrax-Awards sind anerkannte Qualitätsbewertungen der Luftfahrtbranche und werden jährlich an Airports und Airlines vergeben. 

Bewertet werden dabei unter anderem Dienstleistungsorientierung, Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter in den passagiernahen Bereichen, der Aufenthaltskomfort in den Terminals oder die Qualität der Shopping- und Gastronomie-Umgebung. Basis dafür ist eine weltweite Passagierumfrage mit mehr als 13,7 Millionen Befragten, über 550 Flughäfen weltweit werden dabei evaluiert.