Erika Sikora sagt der Politik „Adé“

Erstellt am 06. November 2019 | 06:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_6360467_sch39bmb_sikora.jpg
Bürgermeisterin Erika Sikora wird bei derkommenden Wahl nicht mehrkandidieren.
Foto: privat
SP-Bürgermeisterin Erika Sikora wird bei der Wahl im Jänner nicht mehr antreten.
Werbung

Nach zehn Jahren im Bürgermeisteramt und insgesamt 25 Jahren im Gemeinderat hat die derzeitige SP-Bürgermeisterin Erika Sikora nicht mehr vor, bei der kommenden Gemeinderatswahl im Jänner zu kandidieren.

Trotz persönlichen Rückschlägen und zwei harten Wahlkämpfen blieb Erika Sikora Bürgermeisterin und ließ sich in den vergangenen Jahren nicht davon abhalten, sich in der Gemeinde politisch zu engagieren, und so kann sie heute auf eine lange politische Laufbahn zurückblicken. Doch nun soll mit der Politik endgültig Schluss sein.


Mehr dazu
Werbung