Verkehrsunfall im Ortszentrum . In der Nacht von Samstag auf Sonntag prallte ein Fahrzeug gegen eine Laterne beim Kreisverkehr in der Gramatneusiedler Bahnstraße.

Von Max Stepan. Erstellt am 22. September 2020 (07:29)
Die beschädigte Straßenlaterne und das Unfallfahrzeug mussten von der Feuerwehr abtransportiert werden.
FF Gramatneusiedl

Zu einem nächtlichen Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr vergangenes Wochenende gerufen, dort prallte ein Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache gegen eine Straßenlaterne vor einem Kreisverkehr im Ortsgebiet. Nachdem Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und die deformierte Laterne musste gekürzt und entfernt werden. 

Auch das Unfallfahrzeug musste von den Kameraden abtransportiert werden und im Anschluss war das Reinigen der Fahrbahn notwendig. Insgesamt waren die Florianis mit 15 Mann über eine Stunde im Einsatz.