Pkw krachte gegen Baum: Lenker verletzt

Schon wieder ereignete sich im Bereich des Gutenhofes ein schwerer Unfall.

Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7273358_gre22rhi_unfallort_guter_hirte.jpg
Im Bereich des Gutenhofes häufen sich die Unfälle.
Foto: NOEN, Obernberger

Die Bäume an der L 150 beim Gutenhof scheinen eine magnetische Anziehungskraft auf Autos zu haben.

Wie erst vor rund fünf Wochen krachte am vergangenen Samstagabend wieder ein Pkw auf der schnurgeraden Straße mit einer 70 km/h-Beschränkung auf Höhe des „Guten Hirten“ frontal gegen einen Baum.

Der Lenker war mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Himberg unterwegs und aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen.

Der Autolenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und vom First Responder Team des Roten Kreuzes Himberg und vom Notarzt des Roten Kreuzes Schwechat betreut.