Kleinneusiedl , Rauchenwarth

Erstellt am 11. Januar 2017, 04:33

von Raimund Novak

Musikalische Leckerbissen: Ansturm auf Konzerte. Die Auftritte der Musiker und Künstler lockten rund 400 Besucher in die Veranstaltungssäle.

Leistungsabzeichen für die Kleinneusiedler Jungmusiker: Robert Willig, Walter Svatos, Hermann und Veronika Glatzer, Daniela Raser, Josef Zlamal und Kapellmeister Norbert Kolowrat mit den Geehrten Fabian Lahrnsack, Lea Arbinger, Sophie Samuel und Cecile Erdpresser.  |  Raimund Novak

Es war einiges los in den Veranstaltungshallen in Kleinneusiedl und Rauchenwarth: Der Musikverein und eine Künstlergruppe lockten zahlreiche Musikfans an. Beim 39. Neujahrskonzert in der Veranstaltungshalle in Kleinneusiedl wurden neben der klassischen Blasmusik auch moderne Stücke geboten – dazu gehörte ein Medley der US-Rockband Toto. Außerdem begeisterte Hans Trost mit dem Solostück „Großvaters Uhr“.

Im Zuge des Auftritts des Musikvereins wurden neben den jungen Musikern auch langjährige Mitglieder geehrt. So bekamen Robert Willig (10 Jahre), Hermann und Veronika Glatzer (15), Altobmann Walter Svatos (15) und Ehrenpräsident Josef Zlamal (40) Auszeichnungen überreicht.

Im Kulturzentrum Rauchenwarth wurde unter der Leitung von Andrea Wiesinger ebenfalls ein Neujahrskonzert abgehalten. Bei den Gesangs-, Klavier- und Flötenauftritten war für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Unter das klassische Programm mischte sich auch die eine oder andere Jazz-Session. An beiden Veranstaltungstagen waren 80 Besucher erschienen.