Schwadorfer Hallenbad schon wieder zu

Zuletzt kamen viele Besucher ins Bad nach Schwadorf, nun schließt es erneut.

Erstellt am 25. November 2021 | 04:59
440_0008_8238433_gre47rfi_schwadorf_hallenbad_schliessun.jpg
Ortschef Jürgen Maschl (SPÖ) und Schulwart Zijadin Rexhaj freuten sich zuletzt über hohe Besucherzahlen.
Foto: Gemeinde Schwadorf

Seit Monaten hatte das Schwadorfer Hallenbad geschlossen, bedingt durch die Corona-Pandemie. Nach langer Pause konnte das Bad im September wieder öffnen und verzeichnete bald hohe Besucherzahlen.

„Für die Schwadorfer ist das Hallenbad eine wichtige Freizeiteinrichtung. Aber auch für die Mittelschule und für Vereine ist es ein wichtiger Bestandteil im Alltag“, erzählt Bürgermeister Jürgen Maschl (SPÖ).

Die Freude verweilte aber nur kurz, denn durch den Lockdown muss das Hallenbad erneut geschlossen werden. In der kurzen Badesaison kamen seit der Eröffnung am 14. September insgesamt rund 800 Besucher, seither wurden zudem rund 40 Jahreskarten verkauft.