Der Park wird zum Sportplatz.  Der Leopoldsdorfer Turnverein ruft zum gemeinsamen Sport auf. Kraft- und Ausdauertraining, Zumba und Volleyball werden angeboten.

Von Peter Gerber Plech. Erstellt am 14. Juni 2021 (04:26)
440_0008_8096179_sch23rhi9_bewegt_im_park.jpg
Ab dem 16. Juni gibt es im Dr. Berta Gauster-Park wieder die Möglichkeit des gemeinsamen Turnens.
privat, privat

Ab dem 16. Juni und bis 1. September organisiert der Leopoldsdorfer Turnverein unter der Leitung von Roman Peschl und Daniela Mitterlechner, im Rahmen der Aktion „Bewegt im Park“ der österreichischen Gesundheitskasse immer mittwochs, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Dr. Berta Gauster-Park kostenloses „Kraft- und Ausdauertraining im besten Alter“.

Zudem bietet der örtliche Turnverein weitere Möglichkeiten an, um sich gemeinsam an der frischen Luft zu bewegen. Jeweils am Montag (18.30 bis 19.30 Uhr) gibt es im Dr. Berta Gauster-Park Übungen für Bauch, Beine und Po und am Sonntag (18.30 bis 19.30) besteht die Möglichkeit für Zumba, die aus Kolumbien stammende Kombination von Aerobic und Tanz. Zudem wird jeden Dienstag (18 bis 19 Uhr) auf der Festwiese Volleyball gespielt.

Eine Voranmeldung für die Kurse ist nicht notwendig. Weitere Informationen über das Kursangebot finden sich auf den Homepages www.bewegt-im-park.at und www.ltv.co.at