Autofahrer krachte gegen stehenden Lkw

Susanne Müller
Susanne Müller Erstellt am 16. Juni 2018 | 09:40
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Auffahrunfall Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, Bespaliy

Bei der Kreuzung der Landesstraße von Hof hielt am Freitag ein Lkw-Fahrer sein Fahrzeug an, um sich zu vergewissern, dass er freie Fahrt hat. Hinter ihm kam ein 67-jähriger aus dem Brucker Bezirk auf die Kreuzung zu.

Aus bislang ungeklärter Ursache krachte der Pkw-Fahrer mit voller Wucht gegen den stehenden Lkw. Der Lenker des Pkw wurde bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Eisenstadt gebracht.

An seinem Auto entstand Totalschaden. Das Wrack wurde von der Feuerwehr Mannersdorf abtransportiert. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.