Punsch und Langos zum Adventstart. Bei stimmungsvollem Ambiente vor der Kirche und umrahmt von Karner, alter Schule, Schloss und Pfarrhof ging am Samstag der Adventmarkt der Margarethner Vereine über die Bühne.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 02. Dezember 2018 (14:45)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Feuerwehr, Sportclub, Musikverein, der Line-Dance- und A-capella-Verein „A.L.M.“, der Verein „Was ist los?“, die Margarethner Jugend und Pro Margarethen sorgten für die Verköstigung der Besucher.

Neben Punsch, Glühmost sowie anderen wärmenden Getränken durften natürlich deftig-leckere Speisen wie Langos oder süße Waffeln nicht fehlen. Für das Rahmenprogramm sorgten das Bläserquartett „Moos-Brass“ sowie die Leihtaperchten „Goasbartln“. Für die Kinder gab es Ponyreiten und sogar der Weihnachtsmann schaute einen Sprung vorbei.