SPÖ und Grüne gewinnen, die ÖVP verliert. Die SPÖ und die Grüne Liste gehen in Maria Lanzendorf als Gewinner aus der Gemeinderatswahl 2020 hervor. Während die SPÖ ein Mandat gewinnt und neu mit neun Leuten im Gemeinderat sitzt, verdoppeln die Grünen ihre Sitzzahl auf vier Mandate.

Von Peter Gerber Plech. Erstellt am 26. Januar 2020 (21:10)
Bürgermeister Peter Wolf (SPÖ, links) und Christoph Lampert (Obmann Grüne Liste, rechts) gehen als Gewinner aus der Gemeinderatswahl 2020 hervor.
privat

Ein überraschendes Ergebnis gibt es in Maria Lanzendorf. Dort konnten die SPÖ (plus 1 Mandat) und die Grünen (plus 2 Mandate) auf Kosten von ÖVP (minus 2 Mandate) und FPÖ (minus 1 Mandat) zulegen und ihre jeweiligen Positionen im 21-köpfigen Gemeinderat stärken. Als stärkste Fraktion nimmt die SPÖ die neue Legislatur mit neun Mandaten in Angriff, die ÖVP wird künftig von sechs Politikerinnen/Politikern vertreten, die Grüne Liste verfügt über vier und die FPÖ nur noch über zwei Mandate. 

"Wir haben unsere Position im Gemeinderat festigen können, und das freut mich sehr", so die erste Reaktion von SP-Ortschef Peter Wolf. Er werde in den kommenden Tagen Gespräche mit sämtlichen im Gemeinderat vertretenen Kräften führen, um eine tragfähige Koalition mit einer dieser drei Parteien eingehen zu können. Die SPÖ konnte den Stimmenanteil im Vergleich zur Wahl 2015 um 1,44 auf 40 Prozent steigern.

Einen noch grösseren Zuwachs, nämlich um 6,35 Prozent auf 18,14 Prozent konnte sich die Grüne Liste steigern. Die Partei wird im Gemeinderat künftig durch Christoph Lampert (Obmann, bisher), Claudia Steindl (bisher), Katharina Riha (neu) und Erwin Bräuer (neu) vertreten. 

Die ÖVP hingegen verliert 6,31 Prozent und steht noch bei 30,17 Prozenten. Welche Gründe für die Wahlniederlage ausschlaggebend gewesen seien, werde in den nächsten Tagen analysiert, meinte Obfrau Nicole Kramreither. Für FPÖ-Obmann Hermann Raidl ist hingegen klar, dass die Bundespolitik und "der Fall Ibiza" Spuren hinterlassen und den Verlust von 1,48 Prozent auf 11,69 Prozent mitbewirkt haben. 

Hier findet ihr alle Ergebnisse der NÖ Gemeinderatswahl 2020 auf einen Klick