Brandschutz in Moosbrunner Kindergarten erhöht. Mit neuen Rauchmeldern und Brandschutzplänen für den Kindergarten wurde der Schutz in einem Ernstfall verbessert.

Von Max Stepan. Erstellt am 11. August 2020 (05:22)
Symbolbild
Shutterstock, Phonlamai Photo

Mit dem Ausbau des Kindergartens wurde es notwendig, die bestehenden Brandschutzpläne zu erneuern. Deren laufende Aktualisierung in allen öffentlichen Gebäuden ist für die Gemeinde ein wichtiges Anliegen.

Vor allem natürlich wenn Kinder im Spiel sind. „Im Sinne der Sicherheit wollen wir mit den neuen Brandschutzplänen den Kindern einen noch sicheren Aufenthalt bieten. Selbstverständlich hoffen wir, dass der Ernstfall nie eintritt“, sagt Bürgermeister Paul Frühling (ÖVP). Mit aktuellen Brandschutzplänen kann die Feuerwehr im Notfall noch rascher und zielsicherer agieren.

Zusätzlich wurden 16 neue Rauchmelder im  Kindergarten installiert: „Wir haben den Kindergarten mit den modernsten Geräten ausgestattet“, betont Ortschef Frühling.