Volksschüler basteln eigene Verkehrszeichen

Erstellt am 24. Januar 2022 | 05:51
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8268830_gre03_rhi_moos_schueler_verkehrsschilde.jpg
Die Schüler der Volksschilder bastelten eigene Verkehrsschilder (links im Bild), um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.
Foto: Gemeinde Moosbrunn
Die Schüler der Moosbrunner Volksschule bastelten eigene Verkehrsschilder, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen.
Werbung

Der derzeitige Umbau der Moosbrunner Volksschule hatte zur Folge, dass Lehrer und Schüler in Ersatzquartiere ausweichen mussten. Teilweise befinden sich diese in der Nähe der Hauptstraße, beispielsweise der Pfarrsaal oder der Gemeindesitzungssaal.

Um nun die Verkehrssicherheit dort zu erhöhen, legten die Schüler selbst los und bastelten eigene Schilder, um auf sich aufmerksam zu machen.  Alle Klassen beteiligten sich an den „Verkehrsschildern“ und stellten sie vor  den entsprechenden Gebäuden auf, um für Aufmerksamkeit bei den Autofahrern zu sorgen.

Werbung