Drei Tage Kirtag in Moosbrunn. Trotz etwas Regen und einem kühleren Freitagabend füllten die Besucher den Pfarrgarten in Moosbrunn bis zur letzten Heurigenbank. Partynight mit DJ Rösche (Andreas Pinter) und DJ Pinto ( Martin Pinter) war angesagt.

Von Brigitte Wimmer. Erstellt am 14. August 2018 (10:05)

Die Gruppe „zumBeispiel4“ und die „Stromlippencombo“ spielten ab 21 Uhr auf. Das Grillteam rund um Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Christian Karrer und viele Helfer des Musikvereins und der Gemeinde  verwöhnten die Gäste nicht nur am Freitag kulinarisch, sondern auch beim Dämmerschoppen des Musikvereins Moosbrunn am Samstag und beim Frühschoppen mit dem Musikverein Pilgersdorf am Sonntag.

Sehr viele junge Leute besuchten den Kirtag und freuten sich über die sommerliche Abwechslung in den Ferien. Magdalena Stefl, Markus Stechauner und Sonja Prohaczka von der Feuerwehrjugend Moosbrunn waren am Freitag zum Durstlöschen im Einsatz. Die Kuchenbäckerinnen des Kirtags (bekannt für ihre Backkünste) betreuten die Kaffeestation im Pfarrraum.