Jugendtreff in Moosbrunn ist eröffnet

Die Jugendlichen können sich ab sofort regelmäßig in der Pfarre treffen.

Erstellt am 18. November 2021 | 04:26
440_0008_8231549_gre46rhi_moos_jugendtreff_eroeffnung.jpg
Unter Einbindung der Jugendlichen im Ort und den Jugendcoaches wurde gemeinsam mit der Gemeinde ein Konzept für einen Jugendtreff erarbeitet. Zu diesem Zweck wurden Räumlichkeiten in der Pfarre angemietet.
Foto: Gemeinde

Ein Jugendtreff für die Moosbrunner Jugend ist seit dem Beschluss im Jahre 2019, das Zertifikat „Familienfreundliche Gemeinde“ zu bekommen, im Gespräch.

Nun ist es so weit: Intensive Vorbereitungen und Gespräche zwischen den Jugendcoaches und der Gemeinde führten nun dazu, dass für die jungen Menschen im Ort ein Treffpunkt in der Pfarre angeboten werden kann. „Wir wollten diesen Herzenswunsch unserer Jugendlichen auf jeden Fall umsetzen. Dass uns alle Generationen gleichermaßen am Herzen liegen, zeigt nun neuerdings dieses Projekt“, freut sich Ortschef Paul Frühling (ÖVP). 

„Wir wollten diesen Herzenswunsch unserer Jugendlichen auf jeden Fall umsetzen"

Die Einrichtung des Jugendtreffs wurde großteils mittels Sachspenden umgesetzt. Um das Ausmalen und um diverse Ausbesserungsarbeiten kümmerten sich die Jugendlichen selbst. Sie können sich somit ab sofort in den Räumlichkeiten der Pfarre, die die Gemeinde angemietet hat, regelmäßig treffen.

Ein besonderes Angebot stellt dabei auch die durchgehende Betreuung der Jugendcoaches dar, die jeden Dienstag von 15 bis 19 Uhr vor Ort sind.