ÖVP-Politiker fordern Garantie von Post

Erstellt am 03. August 2022 | 05:33
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8432100_gre31bb_postpartner_oevp.jpg
Mario Haag, Paul Frühling und Sebastian Zell vor dem Post-Partner in Zwölfaxing.
Foto: privat
Post betont, dass die Partner-Stellen in Rannersdorf und Zwölfaxing nachbesetzt werden sollen.
Werbung

Nachdem die Post in Rannersdorf überraschend ihren Post-Partner gekündigt hat und die Betreiberin in Zwölfaxing in Pension geht, steht in den beiden Orten noch kein Nachfolger für die Postpartner-Stellen fest.

Bei drei Vertretern der Region, die auch für die kommenden Landtagswahlen kandidieren, schrillten deshalb die Alarmglocken: Paul Frühling, Mario Haag und Sebastian Zell fordern von der Post eine Garantie für den Fortbestand der Infrastruktureinrichtungen.

„Die Menschen haben sich an das Post-Partner-Service gewöhnt. Sie gehen davon aus, dass die Post und die Gemeinden schnell Alternativen finden“, so der Zwölfaxinger Gemeindeparteiobmann Sebastian Zell, der das ehemalige Sparkassen-Lokal als möglichen Standort ins Spiel bringt.

Moosbrunns Bürgermeister Paul Frühling spricht angesichts der Situation von einer drohenden Ausdünnung wirtschaftlicher Strukturen, die es unbedingt zu verhindern gelte. „Dies umso mehr, als die Post selbst mit den wichtigen Impulsen wirbt, die ihre Partner-Stellen der regionalen Wirtschaft verleihen“, ergänzt Mario Haag aus Schwechat.

Bei der Post betont man auf NÖN-Anfrage erneut, dass man bemüht sei, die beiden Postpartner-Stellen nachzubesetzen: „Wir wollen in beiden Orten auch in Zukunft Postdienstleistungen sowie die Services der bank99 anbieten. Derzeit befinden wir uns noch in Gesprächen, wir sind aber optimistisch, passende Betreiber*innen für beide Post-Partner zu finden“, so Post-Sprecher Markus Leutgeb.

Ähnliches hat auch VP-Bezirksobmann und Spitzenkandidat Otto Auer von Gesprächen mit Alois Mondschein, Leiter des zentralen Partnermanagements bei der Post, mitgenommen. „Die Gespräche mit Alois Mondschein sind sehr kooperativ verlaufen. Mir liegt etwas daran, dass man gemeinsam zu einer Lösung kommt.“

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Wie wichtig ist es euch, einen Postpartner in der Nähe zu haben?