„The Fashion Gallery“ eröffnet am Flughafen Wien . Ein neues Shopping-Erlebnis mit einem breiten Angebot, vielen Marken und einer virtuellen Reise nach Wien bietet Lagardère Travel Retail neu am Flughafen Wien.

Von Christine Haiderer. Erstellt am 05. September 2019 (18:36)
Flughafen Wien AG
Bei der offiziellen Eröffnung von „The Fashion Gallery“: , Frédéric Chevalier, COO Europe, Middle East und Afrika Lagardère Travel Retail, Pianistin Lana Janjanin und Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien, vor der LED-Wand beim Eingang.

In der Plaza hinter der Bordkartenkontrolle im Terminal 2 lockt neu „The Fashion Gallery“ mit der größten LED-Wall in Europa - gleich beim Eingang. Ein virtueller Flug nimmt die Besucher mit in die Wiener Innenstadt bis hin zur Wiener „Hofburg“ und vermittelt das klassische Wiener Lebensgefühl. Bevor es hinein geht „The Fashion Gallery“ zu jeder Menge Marken und einem breiten Angebot für alle Fashion-Fans.

„Mit unserem Shopping- und Gastro-Angebot wollen wir den Aufenthalt für unsere Passagiere am Flughafen Wien so komfortabel und abwechslungsreich wie möglich gestalten. The Fashion Gallery vereint nicht nur viele Top-Marken unter einem Dach, sondern sorgt für das besondere Etwas mit einer virtuellen Reise ins Herz von Wien“, freut sich Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

„Der Start von The Fashion Gallery in Österreich stärkt unsere Beziehung zum Flughafen Wien und unterstützt unsere Weiterentwicklung in Österreich“, so Frédéric Chevalier, COO EMEA für Lagardère Travel Retail.


Ein breites Sortiment

Die Marke „The Fashion Gallery“, ein äußerst erfolgreiches Konzept von Lagardère Travel Retail, ist mit 353 Geschäften auf 86 Flughäfen weltweit zu finden. Wie etwa Amsterdam Schiphol oder auch Singapur Changi. „The Fashion Gallery“ bietet ein Shop-in-Shop-Format, offene Verkaufsflächen und ein breitgefächertes Sortiment von Damen- und Herrenmode – sowohl Business, als auch Casual – über Schuhe, Lederwaren zu Schmuck, Uhren, Brillen und saisonalen Mode- und Reise-Accessoires. Vertreten sind jede Menge Marken, wie etwa Breitling, Omega, Longines, Furla, MCM, Tumi, Mont Blanc, PRADA, Rado, Samsonite, Tissot, Coccinelle und viele mehr.