Zusätzlicher Geldautomat bei Sparkasse

Erstellt am 28. Januar 2022 | 05:03
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8271985_gre04rfi_swa_sparkasse_neuer_automat.jpg
Links im Vordergrund steht der neue Bankomat. Bürgermeister Jürgen Maschl (SPÖ) und Sparkassen-Vertreterin Astrid Malzer hoffen in Zukunft auf einen reibungsloseren Bankbetrieb.
Foto: Max Stepan
Der bisherige Geldautomat in Schwadorf wurde durch einen Fremdkörper blockiert. Nun gibt es einen zweiten Bankomaten.
Werbung

Die Schließung der Sparkassen-Filiale und die damit verbundene Umstellung auf den Foyer-Betrieb im letzten Jahr, war für die Gemeinde und für viele Einwohner eine ungewohnte Veränderung. Kundenbetreuer sind seitdem nicht mehr vor Ort, im Eingangsbereich befindet sich seither nur ein Geldautomat für Ein- und Auszahlungen sowie ein Kontoauszugsdrucker.

Ein Jahr später will man das Service im Foyer weiter verbessern, da es mitunter zu Problemen mit dem Geldautomaten kam, erklärt Ombudsfrau der Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl Astrid Malzer: „Es ist vorgekommen, dass neben Geldscheinen auch Gummibänder, Büroklammern und Münzen in den Ein- und Auszahlungsautomat eingeworfen wurden. Damit verbunden waren aufwendige Reparaturarbeiten und lange Wartezeiten für die Kunden, da keine Auszahlungen durchgeführt werden konnten.“

Aus diesem Grund wurde nun ein zweiter Bankautomat mit bloßer Auszahlungsfunktion im Foyer aufgestellt, um einen reibungslosen Bankbetrieb zu gewährleisten. Zudem sind Hinweise im Foyer angebracht worden, damit nur Geldscheine von den Kunden eingeworfen werden und keine Münzen oder andere Gegenstände. 

„Sollten nun in Zukunft wieder Probleme mit dem Einzahlautomaten auftauchen, so kann zumindest der neue Automat für Bargeldabhebungen genutzt werden“, betont Malzer. Die Verbesserung für die Schwadorfer begrüßt auch Bürgermeister Jürgen Maschl (SPÖ), der die Schließung der Sparkassen-Filiale vor einem Jahr kritisiert hat: „Ein gutes Bankservice für die Bürger ist uns selbstverständlich wichtig. Deshalb begrüßen wir den zweiten Automaten, der einen problemlosen Bankbetrieb gewährleisten soll.“

Werbung