Schwadorfer Kameraden schnappen sich Platz 1

Erstellt am 31. Mai 2022 | 06:32
Lesezeit: 2 Min
In Wienerherberg wurden im Rahmen des Feuerwehrleistungsbewerbe im Abschnitt Schwechat-Land am Samstag Löschleitungen in Rekordzeit aufgebaut.
Werbung
Anzeige

Es war ein wahres Herzschlagfinale: Die Gruppen Schwadorf 3 und Götzendorf 1 standen sich im abschließenden Parallelbewerb gegenüber. Beide Teams waren bis dahin am Wienerherberger Sportplatz nicht nur schnell, sondern vor allem auch nahezu fehlerfrei. Im Semifinale der besten vier Mannschaften setzten sie sich gegen Wolfsthal beziehungsweise Haslau durch.

Am Ende fiel der Sieg für Schwadorf fast ungefährdet aus – so stellten sie nicht nur in beeindruckenden 37,90 Sekunden die Löschleitung her, sondern kassierten zudem lediglich fünf Strafpunkte. Der Konkurrent aus Götzendorf braucht zwar mit 38,54 Sekunde nur unwesentlich länger, leistete sich jedoch mehr Fehler. Den Sieg im Grunddurchgang der Kategorie „Bronze“ der Feuerwehren des Abschnitts Schwechat-Land sicherte sich die Gruppe Schwadorf 3 vor Wienerherberg (siehe unten).

Freude über "Wieder-Zusammenkommen"

Der sportliche Aspekt des ersten Leistungsbewerbs nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause war nur ein Teil des Gesamtbildes. Wenn auch ein Zentraler. So gaben alle 19 Bewerbsgruppen ihr Bestes. Doch das „Wieder-Zusammenkommen“ mit befreundeten Kameraden wurde ebenfalls gebührend zelebriert – ebenso beim anschließenden Feuerwehrheurigen in Wienerherberg.

Die Ergebnisse:

  • Bewerb Bronze (Teammitglied haben fixe Position):

Platz 1: Schwadorf 3

Platz 2: Wienerherberg

Platz 3: Rauchenwarth

Platz 4: Velm 2

  • Bronze mit Alterspunkten:

Platz 1: Schwadorf 1

  • Bewerb Silber (Positionen werden zugelost):

Platz 1: Schwadorf 3

  • Silber mit Alterspunkten:

Platz 1: Schwadorf 1

  • Bewerb Bronze – Gäste:

Platz 1: Haslau/Donau

Platz 2: Wolfsthal

Platz 3: Götzendorf 1

Platz 4: Hainburg 1

Platz 5: Götzendorf 2

Platz 6: Hof

Platz 7: Sommerein

  • Bronze mit Alterspunkten:

Platz 1: Hainburg 2

Platz 2: Hundsheim

  • Silber ohne Alterspunkt

Platz 1: Götzendorf 1

Platz 2: Haslau/Donau

Werbung