Start in die neue Eislaufsaison

Der Eislaufplatz und die Eisstockbahnen in Schwadorf sind ab sofort bis März geöffnet.

Erstellt am 17. November 2021 | 04:04
440_0008_8231981_gre46rfi_swa_eislaufplatz_eroeffnung.jpg
Betreiber des Eislaufplatzes Robert Munjak und Bürgermeister Jürgen Maschl (SPÖ) freuen sich auf viele Gäste im Schwadorfer Winterdorf beim Sportplatz.
Foto: Gemeinde

Das Schwadorfer Winterdorf am Sportplatz öffnet heuer wieder seine Pforten und damit auch der Eislaufplatz. Bis März 2022 kann der Platz von den Besuchern genutzt werden, dies ist aber nicht die einzige Attraktion, die die Gemeinde für den Winter anbietet. Neu errichtet wurde eine Almhütte aus Holz, welche künftig zur Unterhaltung, Erfrischung und bei eisigen Temperaturen für die notwendige Erwärmung dient. Neben dem Eislaufplatz stehen ebenso zwei Kunsteisbahnen für das Stockschießen zur Verfügung. 

„Es macht Spaß, den vielen Kindern bei der Ausübung dieses Sports zuschauen und das Lächeln beobachten zu können“, so der Betreiber des Eislaufplatzes Robert Munjak. Durch Unterstützung des Umweltfonds des Flughafens Wien kann das Schlittschuhlaufen von der Gemeinde gratis angeboten werden.