Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall. In den frühen Samstag-Morgenstunden, gegen 03:00 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 27. Februar 2021 (09:55)

Aufgrund unbekannter Ursache kam eine Lenkerin mit ihrem Wagen von der Straße ab, touchierte zwei parkende Fahrzeuge und kam fahrunfähig auf der Straße zum Stillstand.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der verkehrsbehindernde PKW mittels Kran des Abschleppfahrzeuges geborgen sowie ausgetretene Betriebsmittel gebunden.