Gärtner-Duo rettet Mann nach Herzinfarkt. Ein Schwechater brach im Stadtpark beim Spazierengehen zusammen - die Stadtgärtner Svetlana Bukic und Markus Herzog regierten sofort und retteten dem Mann das Leben.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 13. Mai 2020 (15:22)
Svetlana Bukic und Markus Herzog mit den Geschenkkörben vor dem Büro von Bürgermeisterin Karin Baier.
Stadtgemeinde Schwechat/Mladenov

Die Stadtgärtnerei-Mitarbeiter Svetlana Bukic und Markus Herzog arbeiteten gerade im Stadtpark als unweit von ihnen ein Mann zusammenbrach. Der Spaziergänger hatte einen Herzinfarkt erlitten, das Gärtner-Duo regierte sofort und setzte die Rettungskette in Gang. Mittlerweile ist der Mann außer Lebensgefahr.

Ein besonderes Lob und ein großes Dankeschön in Form eines Geschenkkorbes gab es nun für Bukic und Herzog von Bürgermeisterin Karin Baier (SPÖ). "Ich  bin auf meine Mitarbeiter ganz stolz. Sie kümmern sich nicht nur um die Blumen, auch die Menschen sind ihnen wichtig. Es war vorbildlich, wie sie gehandelt haben“, unterstreicht Baier. 

Wegen des immer noch grassierenden Coronavirus musste die Umarmung der Stadtchefin für die zwei Lebensretter aber ausbleiben - zumindest vorerst, denn "wenn die Coronakrise vorbei ist, folgt dem Geschenkkorb auch eine Umarmung“, sagt Baier mit einem Schmunzeln.