Gesundheitstag: Vital durchs Leben

Am Hauptplatz und im Ekazent Schwechat dreht sich am 15. September alles um das Thema „Gesundheit“.

Gerald Burggraf
Gerald Burggraf Erstellt am 08. September 2017 | 04:53
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Sport Fitness Gesundheit Symbolbild
Symbolfoto: Bilderbox
Foto: Bilderbox

„10.000 Schritte sollst du täglich tun“ – unter diesem Motto wird der erste Schwechater Gesundheitstag des Vereins Wirtschaftsplattform am Freitag, dem 15. September, stehen. Am Hauptplatz und im Ekazent wird es ab 9 Uhr die Möglichkeit geben, sich rund um das Thema „Gesundheit“ zu informieren.

Initiiert wurde das Event von Jasmin Rieser. Sie betreibt am Hauptplatz ein Studio, in dem sie Elektro-Muskel-Stimulations- Training, kurz EMS, anbietet. „Beim Gesundheitstag geht es vor allem um Prävention und darum, zu zeigen, wie man aktiv älter werden kann“, erläutert sie im Gespräch mit der NÖN.

Neben den Infoständen wird es auch ein Rahmenprogramm geben, darunter Aufführungen der Sportunion West im Ekazent oder eine Autogrammstunde mit Ex-Skirennläufer Christian Mayer am Hauptplatz. Zudem konnte Rieser das Rote Kreuz für den Gesundheitstag gewinnen und den Diabetesbus von Medtrust nach Schwechat lotsen. Im Bus kann man sich vor Ort kostenlos den Blutzuckerspiegel, die Blutfettwerte und den Blutdruck ermittelten lassen.

Als Vorgeschmack auf den Gesundheitstag gibt es seit Montag die Möglichkeit, mittels Gewinnspielpass beim Vitalpfad mitzumachen. Dabei müssen in 17 verschiedenen Geschäften in Schwechat Stempel geholt werden (siehe Infobox). Neben einem Wochenende für zwei Personen im Kitzbühler Hotel Elisabeth können die Teilnehmer laut Rieser viel mehr gewinnen. Denn: „Sie haben sich ja schon bewegt“, schmunzelt sie.