„Grill & Chill“ am Mitterbach. Bei rund 34 Grad lud das Team der Grünen Schwechat am Sonntag zum „Grill & Chill“-Fest.

Von Brigitte Wimmer. Erstellt am 09. August 2018 (08:48)

An der Grillstation am Ufer des Mitterbaches stand, schon fast traditionell, Bratmeister Dragan Markovic. Jörg Liebenauer-Haschka, Dagmar Foret und Karin Sacher löschten den Durst der Gäste.

Unter großen Party-Zeltdächern auf Heurigenbänken vergnügten sich die Besucher bei Musik von Violinistin Bernadette Schlembach und Gitarrist und Allround-Künstler Andi Pieber. Währenddessen planschten die Kinder im kniehohen Wasser des Baches. 

Vizebürgermeisterin Brigitte Krenn, Stadtrat Simon Jahn, Fraktionsobmann Peter Pinka und Gemeinderat Manfred Smetana feierten das relaxte Fest.