Hauptplatz war beim Stadtfest sehr gut gefüllt. Wenn in der Innenstadt für drei Tage zwei Bühnen stehen, dann ist auch ordentlich etwas los.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 28. August 2019 (04:08)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

So auch am Wochenende beim bereits 28. Schwechater Stadtfest. Organisator Daniel Truttmann und sein Team konnten am Ende zufrieden Bilanz ziehen. Vor allem die zwei Hauptacts am Freitag und Samstag, „Wir 4“ und Birgit Denk, sorgten für einen vollen Hauptplatz. Aber auch der Abschlusstag war gut besucht.