Einbrecher-Duo auf frischer Tat ertappt. Das Zusammenspiel aufmerksamer Anrainer und schnellem Anrücken der Exekutive machte es möglich, dass in Mannswörth zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen werden konnten.

Von Stefan Obernberger. Erstellt am 28. Dezember 2018 (17:08)
r.classen/Shutterstock.com
Symbolbild

Die zwei Slowaken sollen drei Kellerabteile einer Wohnhausanlage in der Mannswörther Straße aufgebrochen haben. Trotz klarer Spurenlage gab es laut Polizei kein Geständnis seitens der Verdächtigen bei der Einvernahme. Die zwei Männer wurden dennoch in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert, die U-Haft verhängt.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen laufen indes noch, denn kurz vor diesem Vorfall war es in Schwechat zu insgesamt zehn Pkw-Einbrüchen gekommen. "Ein möglicher Zusammenhang der Taten kann derzeit nicht bestätigt, aber auch nicht ausgeschlossen werden", so ein Ermittler gegenüber der NÖN.