Erntedank, das Fest der Vereine

Die Mannswörther Blasmusik um Obmann Josef Schimanko und Kapellmeisterin Eva König lud am Sonntag zum traditionellen Erntedankfest. Die Messe wurde traditionell in der Pfarrkirche gehalten, danach ging es weiter ins Feuerwehrhaus, wo weiter gefeiert wurde.

Erstellt am 02. Oktober 2018 | 06:49
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Die Feuerwehrkameraden sorgten zudem in altbewährter Manier für das leibliche Wohl der Gäste, die Blasmusik steuerte das Unterhaltungsprogramm mit viel Musik bei. Für Diakon Thomas Radlmair ist das Erntedankfest ein Symbol der funktionierenden Dorfgemeinschaft in Mannswörth. Höhepunkt des Festes war natürlich die große Tombolaverlosung.