Fischastadt will A4-Krisengipfel. Beinahe täglich rückt die Fischamender Feuerwehr zu Einsätzen auf die A4 aus.

Von Gerald Burggraf. Erstellt am 28. August 2019 (06:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bürgermeister Thomas Ram, Feuerwehrchef Christian Pichler und Stadtrat Josef Jäger sind ob der derzeitigen Verkehrssituation auf der Ostautobahn alles andere als begeistert.
Franz Wittmann

Vor allem seit die Baustelle für den dreispurigen Ausbau bis Bruck-West eingerichtet wurde. Für Bürgermeister Thomas Ram (Liste RAM) ist das Maß nun voll.

„Es herrscht dringender Handlungsbedarf. Ein Krisengipfel muss her, um die Situation in den Griff zu bekommen“, fordert er lautstark. Vor allem, dass sich die Lkw-Blechlawine bei Unfällen auf der Ostautobahn durch Fischamend schlängeln, will man in Fischamend nicht mehr hinnehmen.  Bei der Asfinag gibt man sich gesprächsbereit.


Mehr dazu