Stets in sauberer Mission in Lanzendorf unterwegs. Heinz Blocher säubert die Umwelt. Er sammelt Abfall und – vor allem – Zigarettenstummel. Alles aus guten Gründen.

Von Peter Gerber Plech. Erstellt am 26. Oktober 2019 (04:23)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Heinz Blocher und seine Freunde waren schon fleißig: 10.000 Tschickstummel im linken, zirka 2.000 im rechten Kübel.
Peter Gerber Plech

Augen auf beim Spazieren. Die geschärften Sinne von Heinz und Kerstin Blocher gelten bei den Ausflügen mit ihren Hunden nicht ausschließlich den Schönheiten der Umgebung. „Da ist einer“, macht Kerstin aufmerksam und – schwupps – befördert der 52-Jährige den Zigarettenstummel mit der Greifzange in den mitgebrachten Kübel. „Zange und Kübel sind seit dem Frühjahr meine ständigen Begleiter auf Spaziergängen“, sagt der Lanzendorfer SPÖ-Gemeinderat.

"Ärgern tun mich vor allem die Kippen auf Spielplätzen"

Was acht- und gedankenlos von den Menschen in der Natur liegengelassen oder weggeworfen statt in den aufgestellten Mistkübeln entsorgt wird, sammeln Kerstin und Heinz Blocher – und mittlerweile auch einige ihrer Nachbarn und Bekannten – wieder ein. Eine Sisyphusarbeit. Dennoch hebt Blocher nicht in besserwisserischer Manier den Zeigefinger, er möchte vielmehr die Menschen mit seinem Tun für umweltbewussteres Verhalten sensibilisieren oder zum Nachmachen anregen.

Etwas über 12.000 Tschickstummel und viel Restmüll haben Blocher und seine Mitsammlerinnen und -sammler seit dem Frühjahr von Gehsteigen, Kinderspielplätzen, Wanderwegen oder Parkplätzen aufgelesen. „Ärgern tun mich vor allem die Kippen auf Spielplätzen. Die Giftstoffe von nur drei Stummel können für ein kleines Kind tödlich sein“, weiß Blocher. „Ausbeute“ der morgendlichen Hunde-Runde vom 19. Oktober: 123 Tschickstummel und viel Müll (Kaffeebecher, Getränkedosen, Verpackungen). Der Müll wird entsorgt und die Zigarettenstummel gehen später zu Georg Jillich nach Graz. Der Steirer hat die „Tschickstummelchallenge“ ins Leben gerufen und als Ziel 1 Million gesammelte Stummel ausgegeben.