Zwei Drogenkuriere am Flughafen festgenommen. Im Zuge einer Suchtmittel-Schwerpunktkontrolle ist am vergangenen Donnerstag ein 49-jähriger Italiener auf dem Flughafen Wien-Schwechat festgenommen worden. Das wurde am Montag bekannt.

Erstellt am 26. August 2013 (13:31)
Laut NÖ Landespolizeidirektion trug der Mann insgesamt 142 mit Heroin gefüllte Bodypacker-Behältnisse mit einem Nettogewicht von rund 1.876 Gramm bei sich. Die vermutliche Auftraggeberin des Drogentransportes wurde wenig später festgenommen. Die 56-Jährige war mit derselben Maschine in Wien angekommen, hatte das Areal aber bei der Festnahme des Mannes bereits verlassen. Im Zuge von Erhebungs- und Fahndungsmaßnahmen wurde die Italienerin aber wenig später ausgeforscht und vor ihrer vermutlichen Heimreise festgenommen. Die Beamten fanden bei der Beschuldigten zwölf weitere Bodypacker-Behältnisse mit 113 Gramm Heroin und außerdem 25 Gramm Cannabisharz.

Eine freiwillige radiologische Untersuchung verlief bei beiden Verdächtigen negativ. Beide Italiener wurden in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.