Basketball-Stars begeisterten Traiskirchen. Knapp 1.000 Zuseher waren in den Lions Dome gekommen.

Von Malcolm Zottl. Erstellt am 27. Januar 2019 (08:14)

Sie sahen, wie sich Team International (also die Legionäre der heimischen Top-Liga) gegen Team Austria mit 87:79 durchsetzte. Im Vorjahr hatten die Österreicher in letzter Minute das Spiel für sich entschieden.

2019 war aber Hayden Lescault aufseiten der Internationals nicht zu stoppen. Der Oberwart-Akteur erzielte 20 Punkte und wurde als MVP ausgezeichnet.

Beim Allstar-Day steht aber natürlich auch das Spektakel rundherum im Fokus. Marck Coffin gewann das Drei Punkt-Shoot out, Elijah Wilson den Dunking-Contest. Beide Spieler stehen im Dienste der Kapfenberg Bulls.

Die zweite Auszeichnung nach Oberwart holte Andrius Mikutis, der sich bei der erstmals durchgeführten Skills-Challenge durchsetzte.

Alle weiteren Infos zum Allstar-Day, so wie Stimmen und Reaktionen lest ihr ab Dienstag in eurer Badener NÖN!