Corona schlägt bei Traiskirchen Lions zu

Erstellt am 10. April 2021 | 19:08
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Basketball
Foto: Symbolbild
Das Relegationsspiel zwischen den Traiskirchen Lions und den DC Timberwolves kann am Sonntag nicht stattfinden.
Werbung

Die Saison verlief bisher völlig verkorkst und jetzt schaut auch noch das Coronavirus vorbei: Lange Zeit blieben die Traiskirchen Lions weitestgehend verschont, jetzt gab es einen Fall im Löwenrudel.

Das zweite Relationsspiel gegen DC Timberwolves (Stand 1:0 für die Wiener) kann deshalb am Sonntag nicht wie geplant durchgeführt werden. Wann es mit der Serie weitergeht, beziehungsweise wann das Match nachgetragen wird, steht noch nicht fest.