Hiobsbotschaft für die Traiskirchen Lions

Erstellt am 28. September 2022 | 19:14
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: Malcolm Zottl
Unmittelbar vor dem Saisonstart geht es im Löwenrudel rund. Ivan Alipiev wechselt vor dem ersten Superliga-Spiel nach Italien. Für Hannes Kogelnik ist das Jahr 2022 wohl gelaufen.
Werbung

Am Sonntag starten die Traiskirchen Lions beim Aufsteiger Fürstenfeld Panthers in die Pflichtspielsaison. Zwei Spieler, die fix eingeplant waren, werden in der Steiermark fehlen. Sommerneuzugang Ivan Alipiev verlässt die Traiskirchner ohne einem einzigen Pflichtspiel.

Der Bulgare macht von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und wechselt nach Italien. Hannes Kogelnik ist zwar weiter bei den Traiskirchen Lions, in den nächsten drei Monaten allerdings in der Zuschauerrolle. Der Forward musste wegen anhaltenden Schulterproblemen auf den OP-Tisch.