"Straussis" überzeugten in Düsseldorf

Bei der German Beach Trophy in Düsselsdorf holten die Leobersdorfer Zwillingsschwestern sechs Siege in sieben Matches.

Erstellt am 27. Januar 2021 | 02:12
Strauß Sisters
Klatsch ein Schwesterherz.
Foto: New Beach Order

Nadine und Teresa Strauss durften bei der Hinrunde der als Ligaformat ausgetragenen German Beach Trophy als internationale Gäste teilnehmen und sich mit deutschen Top-Teams messen. Die Bilanz nach sieben Spielen: Sechs Siege. Dementsprechend glücklich zeigen sich die österreichischen Staatsmeisterinnen nach dem finalen Spiel, auch wenn akkurat in diesem durch eine Niederlage die weiße Weste verloren ging: „Mit unserer Leistung sind wir voll zufrieden und haben gleich sechs Spiele gewonnen.“

Doch der Blick richtet sich bereits wieder nach vorne. „Natürlich gibt es noch Dinge, die wir verbessern wollen und müssen. Das werden wir dann im zweiten Trainingslager angehen, wir sind von 8. bis 20. Februar in Teneriffa“, so Nadine Strauss.

„Natürlich gibt es noch Dinge, die wir verbessern wollen und müssen.“ Nadine Strauss

Der nächste Wettkampf wartet dann im März auf die „Straussis“, vorausgesetzt es findet trotz Corona-Pandemie alles wie geplant statt: „Das erste Turnier wäre in Doha. Das war bislang ein reines Männerturnier, doch jetzt haben sie auch ein Damenturnier daraus gemacht. Das wird ein 4-Stern-Turnier auf der World Tour sein, also werden wir vermutlich in der Quali starten.“