Elfi vergoldet das Jubiläums-Turnier. Österreichische Seniorenmeisterschaften / BAC-Lady Elfriede Reithofer holt sich Doppel-Titel der 60+ mit Renate Pfundner.

Von Bernhard Garaus. Erstellt am 01. April 2014 (23:59)
Jubel über Gold! Elfriede Reithofer (l.) und Renate Pfundner setzten sich im 60er-Doppel durch.Bernhard Garaus
NOEN
Drei Tage lang matchten sich die ehemaligen Top-Stars der heimischen Tischtennis-Szene bei den österreichischen Meisterschaften in Baden. Und der Veranstalterverein Badener AC durfte dabei nicht nur über sein 90-jähriges Jubiläum jubeln, sondern auch über vier Podestplätze.

Drei davon gehen auf das Konto von Elfriede Reithofer. Sie gewann mit Renate Pfundner das Finale im 60+-Bewerb klar mit 3:0 gegen die Paarung Gruber/Klemetsch und damit den Titel. Davor war es aber um einiges knapper für die Badenerin. Im Viertel- und im Halbfinale lag das Gold-Duo bereits mit 0:2 zurück, ehe es die Partien umdrehte und noch ins Endspiel einzog. „Eine starke Leistung“, freute sich Obmann Andreas Meixner mit der Titelträgerin.

Auch im Mixed-Bewerb 60+ stand Reithofer mit Gerhard Pöschl im Finale, dort unterlag sie den späteren Siegern aber mit 1:3. Ihre dritte Medaille eroberte die Badenerin im 50+-Doppel gemeinsam mit Gabriele Schwarzmann, wo sie ihre Sammlung mit Bronze komplettierte.

Auch die vierte Medaille des BAC wurde am Sonntag bei den Doppel-Bewerben gewonnen. Walter Klein spielte im 60+-Bewerb mit dem Gumpoldskirchner Hans-Peter Thaler und eroberte Bronze.

Ebenfalls einen dritten Platz erspielte sich Weigelsdorfs Franz Matejka, der im 65er-Doppel mit Gerhard Puhr erfolgreich am Start war.