Die silberne Romy bei Fünfkampf-Landesmeisterschaft

Erstellt am 28. September 2022 | 02:54
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8482958_wrn39mz_prager
Romy Prager flog bei der NÖ-Meisterschaft auf Platz zwei.
Foto: Red. Baden
Bei der Fünfkampf-Landesmeisterschaft der Klasse U14 holte Romy Prager die Silbermedaille.
Werbung

Vor allem im Hochsprung wuchs die ULC Hirtenberg-Athletin über sich hinaus und verbesserte ihren bisherigen Rekord um 14 Zentimeter auf 1,40 Meter. Ihre Fünfkampfleistung steigerte sie um über 100 Punkte. Teamkollegin Julia Gruber wurde Zehnte.