Triestingtaler Wieder-Aufstieg perfekt!. Nach dem Abstieg in die Regionalliga schafften die Damen der TTV Oberes Triestingtal den sofortigen Wiederaufstieg.

Von Alexander Wastl. Erstellt am 18. Mai 2015 (08:58)
NOEN, TTV Oberes Triestingtal
Wir sind Bundesliga. Obmann und Betreuer Gerhard Zöchmeister (r.) konnte mit seinen Damen den Wiederaufstieg in die 2. Damen Bundesliga feiern. Foto: TTV
Die Damen-Mannschaft der TTV Oberes Triestingtal musste am Ende der Saison 2013/14 nach neun Saisonen in der 2. Damen-Bundesliga den Abstieg hinnehmen.

Doch die Ladies ließen die Köpfe nicht hängen und beschlossen gleich nach dem Abstieg in der neugegründeten Regionalliga um den sofortigen Wiederaufstieg zu kämpfen. Die TTV blieb dabei ungeschlagen und sicherte sich den Meistertitel in der Regionalliga.

Gegen Graz Endspiel um die Bundesliga-Rückkehr

Gemeinsam mit dem zweitplatzierten der Regionalliga SPG Indigo Graz/Post schaffte man damit die Qualifikation für die Play-Off-Spiele der 2. Damen-Bundesliga, die im Rahmen des Bundesliga-Finalturniers in Linz stattfanden.

Dort musste man sich zum Auftakt der Qualifikation Linz AG Froschberg 2 mit 2:6 geschlagen geben. Es kam zu einem Endspiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gegen die SPG Indigo Graz/Post, das mit 6:2 gewonnen werden konnte.

Obmann und Betreuer Gerhard Zöchmeister war nach dem geschafften Wiederaufstieg überglücklich: „Super, dass wir den Wiederaufstieg geschafft haben. Das Ziel der kommenden Bundesliga-Saison soll natürlich der Klassenerhalt sein.“