Stocksport: Wanger Solböck holte dritten Titel in Folge. Patrick Solböck holt seinen dritten Titel in Folge. Der Wanger jubelte diesmal als Teil des ESV Jimmy Wien.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 09. Juli 2019 (00:26)
privat
Emotion. Patrick Solböck (2.v.l.) und der ESV Jimmy Wien sind neuer Österreichischer Sommer-Staatsmeister.

In den vergangenen beiden Jahren hieß der Österreichische Sommer-Staatsmeister ESV Voitsberg. In diesem Jahr ging der Titel allerdings in die Bundeshauptstadt. Die Steirer mussten dem ESV Jimmy Wien den Vortritt lassen.

Patrick Solböck darf trotzdem zum dritten Mal hintereinander jubeln. Der Wanger Legionär stand in den Saisonen 2017 und 2018 in Diensten des ESV Voitsberg. Aktuell ist er jedoch ein Teil des ESV Jimmy Wien. Solböck hat also ein Titel-Abo.

Vor gut 1.000 Zuschauern spielten die Wiener eine beeindruckende Vorrunde. Solböck und Co. pflügten geradezu durch das Turnier. „Im Viertelfinale folgte dann ein großes Spiel gegen Rottendorf“, schilderte Vater und ESV-Wang-Obmann Stefan Solböck. Im Semifinale wartete mit Voitsberg just der Ex-Club des Neo-Wieners. Im Finale gegen Krottendorf ließ der ESV Jimmy nichts mehr anbrennen und sicherte sich den Titel.