Ernegger Golfer top. Die heimischen Golfer des Union Golfclub Schloss Ernegg sicherten sich zahlreiche Sonderwertungen und Turniersiege.

Erstellt am 08. September 2014 (10:23)
Silber-Team: Gerhard Hintersteiner und Thomas Sykora.
NOEN, NÖN

Die traditionelle Sportunion Trophy im Union Golfclub Schloss Ernegg ging am vergangenen Samstag über die Bühne. Viele prominente Golfer sowie Teilnehmer aus Sport und Wirtschaft folgten der Einladung und so wurde Sport auf höchstem Niveau gespielt.

Auf der topgepflegten Anlage sicherte sich das Team Johannes Hörhann und Jürgen Dollbacher den ersten Platz in der Bruttowertung vor Gerhard Hintersteiner und Thomas Sykora (alle UGC Schloss Ernegg).

Sonderwertungen fest in heimischer Hand

Die Nettowertung entschied das Team Harald Starl und Karl Zottl vom GC Traunsee für sich . Dicht dahinter klassierten sich Gerhard und Sonja Stöckl sowie Susanne Überlacker und Simone Klein.

Die Sonderwertungen waren fest in der Hand der heimischen Golfer. So sicherte sich Gerald Wallner die „longest drive“-Wertung bei den Herren und Eric Krammer die „Nearest to the Pin“-Wertung.

Bei den Damen dominierte in diesen zwei Wertungen Martina Berger (GC 2000). Sie sicherte sich beide Titel.

Für die zahlreichen Zuschauer und Noch-Nicht-Golfer veranstaltete die Sportunion ein Schnupper-Golfen mit PGA Profi Philip Hedley. Dabei konnten sich die Teilnehmer mit dem Golfsport vertraut machen und so das erste Mal den Sport erleben.