Steinakirchen feierte seinen 70er.

Erstellt am 18. Juni 2018 (11:29)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

„Fußball ist ein überschaubares Drama mit offenem Ende“, erwähnte Charly Becker beim Festakt zum 70-jährigen Jubiläum der Sportunion Steinakirchen (Sektion Fußball) in seiner Moderation. Und die Steinakirchner erlebten in den sieben Jahrzehnten allerhand Höhen und Tiefen, die Ehrenobmann Franz Pflügl in seiner Rede nochmals Revue passieren ließ.

Doch auch Alois Hübner blickte auf die erfolgreichste Zeit mit dem Aufstieg in die Gebietsliga West und der danach geholten Vizemeisterschaft in der Gebietsliga West (2005).  

Ein Interview mit Obmann Franz Lechner und alle Ehrungen lest ihr in der nächsten Ausgabe der NÖN Erlauftal.