Strolz kürte sich am Hochkar zum Doppel-Staatsmeister. Der Vorarlberger Johannes Strolz hat am Donnerstag bei den Österreichischen Alpin-Ski-Meisterschaften auf dem Hockar auch den Titel im Riesentorlauf gewonnen.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 24. März 2017 (09:14)

Nachdem Strolz am Vortag im Slalom mit 2,62 Sek. Vorsprung triumphiert hatte, siegte der 24-Jährige diesmal 45/100 bzw. 87/100 vor seinen engeren Landsmännern Magnus Walch und Daniel Meier durch.

Den Siegern gratulierte Innenminister Wolfgang Sobotka. Am Freitag und Samstag folgen die Damen-Technikbewerbe.