Tripple-Silber für den ESV Wang. Bei den Ziel-Landesmeisterschaften in Amstetten holten die Stockschützen des ESV Wang drei zweite Plätze.

Erstellt am 09. Januar 2018 (02:00)
privat

Verantwortlich für diese Ausbeute waren Stefan und Jakob Solböck. Während Vater Stefan bei den Senioren Silber ergatterte und in der Allgemeinen Klasse Platz fünf holte, lief es für Sohn Jakob noch besser.

Der Youngster eroberte nämlich sowohl im U19- als auch im U23-Bewerb die Silbermedaille. Beide Solböcks haben sich dank dieser Leistungen für die Österreichische Meisterschaft bzw. die Staatsmeisterschaft qualifiziert.

Für die restlichen Wanger Vertreter — Wolfgang Karl, Thomas Feregyhazy und Johannes Wagner — verlief die Landesmeisterschaft nicht nach Wunsch.