Neunkirchen bejubelt Portugals Sieg. Gute Stimmung bei Kaiserwetter herrschte bei der Übertragung des EM-Finales am Neunkirchner Hauptplatz. Allerdings mussten die rund 500 Besucher lange durchhalten: Erst in der Verlängerung konnten sie den Siegestreffer der Portugiesen von Eder bejubeln. Den Hauptpreis bei der Tombola sicherte sich Walter Stöger vor Franz Gaulhofer.

Von Christian Feigl. Erstellt am 11. Juli 2016 (07:46)