ASV Schrems fixiert den Meistertitel. Schremser Kicker feierten am Freitagabend nach einem 3:0-Sieg über Melk die Rückkehr in die 1. Landesliga nach neun Jahren.

Von Maximilian Köpf. Erstellt am 25. Mai 2019 (08:08)
Maximilian Köpf
Jubel beim ASV Schrems

Die Granitstädter verwerteten am Freitagabend gleich den ersten Matchball im Titelrennen, können nach dem 3:0-Sieg über Melk vier Runden vor Schluss nicht von der Tabellenspitze geholt werden.

Damit ist der ASV Schrems zum ersten Mal seit 14 Jahren wieder Meister. Dementsprechend groß waren die Emotionen nach dem Spiel. Wir haben einige davon im Video festgehalten.

Alle weiteren Infos zum Spiel und erste Stimmen zum Titel gibt’s auf meinfussball.at. Und noch viel mehr ab Mittwoch in der Gmünder NÖN – und im ePaper!