Gmünd

Erstellt am 14. Oktober 2018, 10:05

von Maximilian Köpf

Apfelthaler erbte ersten Sieg. 39 Hartgesottene gaben sich zum Finale der 4. Gmünder Erlebnisläufe am Samstag den Berglauf auf den Mandelstein.

Den Sieg holte sich Neo-LT-Gmünder Stefan Apfelthaler. Seinen ersten Laufsieg überhaupt erbte der Heidenreichsteiner allerdings von Jürgen Hable, der dominierte, aber wegen Krämpfen kurz vor dem Ziel w.o. geben musste. Zweiter wurde Daniel Hable. Platz drei ging an Daniel Steinkogler aus Blumau/Wild. Schnellste Frau war die Zwickl-Zwettlerin Regina Stangl.

Alle Hintergründe und Ergebnisse findet ihr ab 17. Oktober in der Gmünder NÖN – und im ePaper!