Jessica Pilz Weltcup-Fünfte in Briancon.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 29. Juli 2017 (22:42)
NOEN, Liebhaber
Jessica Pilz

Die Haagerin Jessica Pilz hat am Samstag auch auf der dritten Station des Kletter-Weltcups im Vorstieg den fünften Rang belegt. 

Die 20-jährige Julia Fiser erreichte mit Platz 15 ihre bisher beste Weltcup-Platzierung. Magdalena Röck landete bei ihrem Comeback nach neunmonatiger Verletzungspause an der 32. Stelle.

Bei den Herren gelang Max Rudigier mit Platz zwölf seine bisher beste Saisonleistung. Die Siege gingen an die Slowenin Janja Garnbret und den Franzosen Romain Desgranges. Der nächste Weltcup steigt am 25. und 26. August in Arco (Italien).

Schon eine Woche davor sind Pilz und Katharina Posch bei der EM im Bouldern in München im Einsatz.