Ein Königreich für Pferde. Die nächsten Wochen steht die Landeshauptstadt im Zeichen zweier Topevents für alle Reitsportbegeisterten.

Von Claus Stumpfer. Erstellt am 12. September 2017 (02:49)
NOEN, privat
In Hart steigt die Equiviva-Einsteigertrophy.

Der Bezirk St. Pölten steht in den kommenden beiden Wochen im Reitsport-Fieber. Gleich zwei Events sorgen für Topsport.

Den Auftakt macht die Equiviva-Einsteigertrophy am 16. und 17. September in Hart.

Bei dem Klasse-B-Turnier werden die St. Pöltner Bezirksmeisterschaften ausgetragen. Außerdem locken am Sonntag tolle Sachpreise für alle Stilspringer über 105 cm. Und auch für Zuseher wird es ein interessantes Wochenende, immerhin geht es beim Preis der Landeshauptstadt über eine 135-cm-Punktespringprüfung mit Joker. Nachnennungen sind noch möglich.

Vom 22. bis 24. September steigt dann am Wasserberg das Erreplus-Finale mit Springprüfungen von 95 cm bis 140 cm (GP vom Wasserberg). Am Finaltag fällt im Finale auch die Entscheidung beim Erreplus-Amateurspringcup.

Der Wasserberg präsentiert sich außerdem mit einem Tag der offenen Tür anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums. Zum runden Geburtstag lädt der Reitstall am Bezirksgrenzberg (Melk) zu Turnier, Show und Unterhaltung.

Auch „König der Löwen“ wird aufgeführt

Von Freitag bis Sonntag wird im Rahmen des CSN-B-Turniers Pferdesport vom Anfänger bis zum Profi geboten. Freitagabend sorgt eine Travestieshow für Unterhaltung, am Sonntag wird bei einer Pferdeshow „Der König der Löwen“ aufgeführt. Christa Rammels legendäre Mehlspeisen werden allen den Tag versüßen und auch sonst ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Wasserberg bietet mit zwei Hallen, zwei Vierecken und einem riesigen Springplatz beste Trainings- und Turnierbedingungen.