Union Tanzteam: Über 1.000 Fans waren begeistert

Erstellt am 25. Jänner 2023 | 02:15
Lesezeit: 2 Min
30-Jahr-Jubiläumsgala des Union Tanzteams in ausverkaufter Hollabrunner Sporthalle begeisterte.
Werbung

Leuchtende Augen wohin man schaute am Sonntagnachmittag im Hollabrunner Stadtsaal. Nach zwei Jahren Coronapause fand endlich wieder eine Wintershow des Union Tanzteam Hollabrunn statt – mit etwas Verspätung feierte man das 30-jährige Bestehen.

Und zu diesem Jubiläum ließen sich die Hollabrunner rund um Obfrau Alexandra Auer-Ernst etwas Besonderes einfallen, die beliebte Band „Seven For Tea“ unterstützte die Show mit Live-Musik und sorgte dafür, dass die Stimmung im restlos ausverkauften Saal überkochte. 1.300 Fans kamen mit dem Applaudieren kaum nach.

Auf dem Programm der rund 250 Tänzerinnen Tänzer stand eine breite Liederauswahl: Von Disco-Klassikern wie „Gimme Gimme Gimme“ bis hin zu ruhigeren Liedern wie „I‘m Yours“ wurde eine großartige Show geliefert. Eine Pyroshow und Konfettikanone sorgten für zusätzliche Partystimmung – wie es sich eben für eine Geburtstagsfeier gehört.

Nachdem zum krönenden Abschluss alle Tanzgruppen gemeinsam zu „Happy Birthday“ die Tanzfläche stürmten, konnte das UTT zufrieden auf einen gelungenen Abend blicken. „Ihr habt wieder spektakuläre Tänze dargeboten und uns Vortänzern gezeigt, warum wir Woche für Woche unsere Freizeit in den Hollabrunner Hallen verbringen. Vielen Dank, dass ihr unsere Tanzleidenschaft mit uns teilt und uns bei jeder Show stolz macht!“