LURS Maissau bewegt 3.300 Kids. Über 30 Schulen aus 25 Gemeinden nehmen mit 3.300 Kindern im neuen Schuljahr an der „Laufinitiative 2020“ des LURS Maissau teil.

Von Bernd Dangl. Erstellt am 07. September 2016 (02:49)
privat
Basismotorik und Koordinationsübungen stehen beim Training der Kids mit Walter Naderer auf der Tagesordnung. Foto: privat

Für das gerade gestartete Schuljahr hat die Laufinitiative 2020 des LURS Maissau mit Markus Gschwentner und Walter Naderer an der Spitze, in Kooperation mit dem Final-Veranstalter Fritz Genger aus Ruppersthal, den Veranstaltungskalender um einige Läufe erweitert.

Die Serie beginnt bereits im Oktober mit dem als „Promotion RUN“ bezeichneten Kinder-Bewerb beim „2. Hollabrunner 4Kellergassenlauf“. Dieser Bewerb wurde zwar ins Saisonprogramm aufgenommen, zählt aber wegen des frühen Termins im Schuljahr noch nicht zur Gesamtwertung.

Markus Gschwentner begründet das so: „Ausreichende Information und Vorbereitung aller teilnehmenden Schulen ist in so kurzer Zeit nicht möglich, aber der Hollabrunner Laufszene und deren Kinderbetreuerinnen rund um Eva Tröthann, Barbara Weber und Beatrice Bachmaier-Lehner war ihr vorgebrachter Wunsch nicht zu verwehren.“

Die Genannten hatten in den Sommerferien ein wöchentliches Kindertraining organisiert, bei dem sie auch vom Gesamtkoordinator und Laufcoach Walter Naderer unterstützt wurden. Dieser erklärt das angepasste Konzept der Initiative: „Ziel ist es, die Kinder aus den Volksschulen zu den regionalen Laufveranstaltungen zu bringen. Damit wird jede Veranstaltung zu einer Art Kristallisationspunkt, an dem sich am Wettkampftag die Kinder der umliegenden Volksschulen treffen und im Wettlauf auch messen können.“

Bei den insgesamt zehn Veranstaltungen lädt die „LI2020“ mehr als 30 Volksschulen mit ca. 3.300 Kindern ein mitzumachen. Wie schon in den beiden vergangenen Jahren bekommen die teilnehmenden Schulen Unterstützung in der Vorbereitung, auch mit gezielten Übungseinheiten im Regelturnunterricht.

Geeignete Sportpädagogen werden dafür noch gesucht und vom mittlerweile sehr erfahrenen Head-Coach Naderer entsprechend eingeschult. Detail am Rande: Seitens des NÖ-Landesschulrates gibt es in der kommenden Saison auch wertvolle Unterstützung, da alle Laufveranstaltungen in den offiziellen Kalender für Schulsportveranstaltungen des Landes NÖ aufgenommen wurden. „Damit ist auch ein ausreichender Versicherungsschutz für alle teilnehmenden Kinder gewährleistet“, so Naderer.

Termine „LI2020“

9. Oktober: Hollabrunn
17. April: Ziersdorf
29. April: Maissau
1. Mai: Sierndorf
6. Mai: Leitzersdorf
21. Mai: Absdorf
25. Mai: Langenschönbichl
27. Mai: Horn
18. Juni: Retz
25. Juni: Ruppersthal